Archiv der Kategorie 'Tresen'

Soli-Tresen mit Vortrag zur Lage in Afrin

Den Tresen diesen Monat wollen wir nutzen um euch zusammen mit Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit e.V. einen Überblick über die Lage in Afrin zu verschaffen.
Anfang des Jahres drang dort die türkische Armee völkerrechtswidrig zusammen mit islamistischen Milizen ein und hat nicht weniger zum Ziel, als das kurdische Autonomie-Projekt Rojava zu vernichten.
Die Referentin wird einen Vortrag zur aktuellen Lage halten und wie wir die Menschen in Afrin unterstützen können.

Danach wird es wie immer Musik aus der Dose, Kicker und kühle alkoholische und alkoholfreie Getränke geben.
Ein Teil der Einnahmen wird an kurdische Projekte gespendet.

Wie immer gilt:
# Eintritt frei
# kein Platz für Sexismus, Rassismus oder anderen Mist
# bring your friends, family, crew

Link zur Facebook-Veranstaltung

Anifa Tresen + Umsonstflohmarkt


Einer eurer Neujahrsvorsätze ist AUSMISTEN und Raum für Neues schaffen? Super!
Der Umsonstflohmarkt bei unserem Tresen ist dafür die perfekte Gelegenheit.
Bringt alles mit was ihr los werden wollt: Kleidung, Kuscheltiere, Pflanzen, CDs, Autogrammkarten und was andere Menschen prinzipiell noch so glücklich machen könnte..

Untermalt wird das Ganze mit exklusiver Mukke aus der Dose und weil der Winter noch nicht vorbei ist, gibts dazu feinsten Glüchwein, Glühbier und Ginger-Beer.

Kicker, sonstige alkoholische und nicht alkoholische Getränke sind ebenfalls vor Ort.

Kommt zahlreich, wir freuen uns!

- no cops / racism / sexism / homophobia / bullshit.
- Eintritt frei!
- Bandito Rosso (Lottumstr. 10a, 10119 Berlin, U8 Rosenthaler Platz / U2 Rosa-Luxemburg-Platz)

Oktober Tresen zum Thema „500 Jahre Reformation“


Auch im Oktober wird es wieder einen gemütlichen Kneipenabend geben, bei dem es diesmal einen Vortrag gibt.

In diesem Jahr jährt sich zum 500. mal der Beginn der Reformation. Der Legende nach hat Martin Luther am 31. Oktober 1517 seine 95 Tresen an die Kirchentür von Wittenberg geschlagen.
Doch was genau hatte es damit auf sich? Was waren Ziele und Ausgangssituation in der damaligen Zeit?
Warum ist Luther, die Reformation an sich und Kirchen im Allgemeinen aus linker Sicht kritisch zu sehen?
Wie war Luthers Verhältnis zu den Bauernkriegen in den folgenden Jahren?

Dass, und einiges mehr wollen wir mit euch in einem Vortrag klären. Im Anschluss darf gerne gefragt und diskutiert werden!

Danach gibt es wie gewohnt Musik aus der Dose, kalte alkoholische und Alk-freie Getränke und Kicker bis tief in die Nacht.

# Eintritt frei
# kein Platz für Rassismus, Sexismus & anderen Bullshit
# Bandito Rosso: Lottumstraße 10a / U8 Rosenthaler Platz – U2 Rosa Luxemburg Platz

Link zur Facebook-Veranstaltung

Kneipenquiz zur Bundestagswahl


Am 09. September steht unser Tresen diesmal ganz im Zeichen der Bundestagswahl. Wenn Wahlen wirklich etwas ändern würden, wären se verboten – wissen wir alle.
Darum beschäftigen wir uns diesmal auf eine etwas andere Weise mit dem Thema.

In einem Kneipenquiz zu den Themen Wahlk(r)ampf, Bundestagswahlen und vielem mehr wollen wir gegen 20:00 Uhr mit euch Zitate erraten, Ergebnisse schätzen und gemeinsam über diesen ganzen Irsinn wundern.
Für Politcrack und Parteigenos_innen ist das Quiz ebenso geeignet, wie für Einsteiger_innen und Neulinge auf dem Gebiet. Gewinner_innen und Verlierer_innen werden natürlich wieder belohnt!

Wie immer wird das ganze untermalt mit kaltem Bier, Longdrinks & Softdrinks zu allerbesten Preisen. Nach dem Quiz auch mit Musik und Kicker bis in die Nacht.

Außerdem wie immer:
+ Eintritt frei
+ no place for sexism, racism & other bullshit!

Link zur Facebook-Veranstaltung

09.09.17 / 20:00 Uhr / Bandito Rosso – Lottumstraße 10a

Tresen und Infoveranstaltung zur Identitären Demo am 17.06


Moin moin,
am 3. Juni veranstalten wir wieder einen Tresen im Bandito Rosso!

20:00 Uhr ist Beginn und diesmal gibt es ’nen Input zur Identitären Bewegung und besonders zu deren Demo am 17. Juni 2017 in Berlin.
Es gibt die Möglichkeit sich auszutauschen, zu connecten, Aktionen zu planen und sich Infomaterial zu holen.

Für alkoholische und nicht-alkoholische Getränke ist natürlich auch gesorgt. Außerdem gibts ganz elegant Musik aus der Dose, einen kostenlosen Kicker, Spielkarten und: SPECIAL Soli-Mexis um Repressionskosten für‘n Genossen reinzukriegen!

Es gilt: Kein Platz für Nazis, Sexismus, Homophobie und andere Kackscheiße!
____________________________________
Vorab Infos zur Demo: https://berlingegenrechts.de/2017/05/22/alter-was-geht-keine-identitaere-demo-in-berlin-am-17-06/