Oktober Tresen zum Thema „500 Jahre Reformation“


Auch im Oktober wird es wieder einen gemütlichen Kneipenabend geben, bei dem es diesmal einen Vortrag gibt.

In diesem Jahr jährt sich zum 500. mal der Beginn der Reformation. Der Legende nach hat Martin Luther am 31. Oktober 1517 seine 95 Tresen an die Kirchentür von Wittenberg geschlagen.
Doch was genau hatte es damit auf sich? Was waren Ziele und Ausgangssituation in der damaligen Zeit?
Warum ist Luther, die Reformation an sich und Kirchen im Allgemeinen aus linker Sicht kritisch zu sehen?
Wie war Luthers Verhältnis zu den Bauernkriegen in den folgenden Jahren?

Dass, und einiges mehr wollen wir mit euch in einem Vortrag klären. Im Anschluss darf gerne gefragt und diskutiert werden!

Danach gibt es wie gewohnt Musik aus der Dose, kalte alkoholische und Alk-freie Getränke und Kicker bis tief in die Nacht.

# Eintritt frei
# kein Platz für Rassismus, Sexismus & anderen Bullshit
# Bandito Rosso: Lottumstraße 10a / U8 Rosenthaler Platz – U2 Rosa Luxemburg Platz

Link zur Facebook-Veranstaltung


0 Antworten auf „Oktober Tresen zum Thema „500 Jahre Reformation““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− eins = sechs