FRIEDEL54 SOLIPARTY, 25.03.17

null

Soliparty zu Gunsten des Kiezladens „Friedel54″

★ Live:
☞ Stroi- & Roimfahrzeoige (Polit-Oi!)
☞Inspektor Lars (hiphop)

★ DJanes/Djs:
☞ F.v.U (irgendwo zwischen alltime favourites, träsh, 80er, 90er und 2000er)
☞ Trap de la tourette
☞ DJ Supafly (80er, 90er, trash)

Eintritt: 3-5 Euro

Wo: Kiezladen „Friedel54″, Friedelstraße 54, 12047 Berlin, Nähe U Hermannplatz

Wann: 25.03.2017, ab 22:00 Uhr


Hintergrund der Party:
Der Kiezladen Friedel54 ist akut räumungsbedroht. Nach mehr als 13 Jahren, in denen in Nord-Neukölln ein alternativer und selbstorganisierter Freiraum und Veranstaltungsraume geboten wurde, will eine Luxemburger Briefkastenfirma den Laden räumen lassen.
Die Kündigung erreichte den Laden, als die Investoren Wind von der Solidarität gegenüber den Bewohner_innen des Hauses bekamen, als diese kurz vor einer Zwangssanierung standen…
Wir laden Alle herzlich ein mit uns zu Feiern, Spaß zu haben und bei Trash, 80s & 90s mal ordentlich die Sau raus zu lassen.
Es gibt die übliche Bierkarte, Cocktails zum Solipreis und ein breites Angebot an alkfreien Getränken.

Auf dieser Tanzveranstaltung ist selbstverständlich kein Platz für Rassismus, Sexismus, Nationalismus und anderen Dingen, die Menschen die Laune verderben.

Infos zum Kiezladen: https://friedel54.noblogs.org/
Infos zur Party: https://www.facebook.com/antifaschistischelinkejugend.berlin/


0 Antworten auf „FRIEDEL54 SOLIPARTY, 25.03.17“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei × eins =