Archiv für September 2012

Gegen Militär an Schule und Uni

Die Bundeswehr drängt an die Schulen und Hochschulen! In den Schulen sucht sie zum einen nach dem Ende der Wehrpflicht neue Rekruten und Rekrutinnen. Zum anderen will sie schon die Kinder und Jugendlichen – die Wähler und Wählerinnen von morgen – von der Notwendigkeit militärischer Einsätze überzeugen.
Daher findet vom 24.-29. September 2012 bundesweit eine Aktionswoche gegen Bundeswehr in Schulen und Hochschulen statt.

weiter lesen

Demo „Alte und neue Nazis aus der Deckung holen!

Das Pogrom in Rostock-Lichtenhagen im Jahr 1992 bildete einen vorläufigen traurigen Höhepunkt des rassistischen Normalbetriebs in – diesem Land dabei wurden völkisch-rassistische Einstellungen der Mehrheitsbevölkerung durch bundesweit agierenden Neonazi-Kader gezielt angefeuert. Dass solche Einstellungsmuster in letzter Konsequenz Mord und Pogrome produzieren, zeigen u. a. der in Berlin durch Kay Diesner versuchte Mord an einem linken Buchhändler sowie die Ermordung Dieter Eichs durch junge Neonazis.
Diese Demonstration wird die Akteure und die gesellschaftlichen Verhältnisse hinter diesen schrecklichen Taten aufdecken.

Daher: gemeinsam und entschlossen gegen Neonazi-Kader – Nazis aus der Deckung holen!

Antifa-Demo:
14.09.2012 | 18:30 Uhr | U-Bahnhof Turmstraße